Urlaub-auf-See.de - Reederei: Riva Tours
Deutsche Pornos
 
 
Newsletter
 
Reedereien - Urlaub auf See
Riva Tours

Riva Tours - Segeln mit dem Kroationspezialisten

Der Reiseveranstater Riva Tours aus München ist seit 1994 ist Spezialist, wenn es um einen Kroatienurlaub geht. Und dies nicht nur an Land, sondern auch zu Wasser. Mit einer umfangreichen Flotte an Motorseglern erleben Sie auf einer Kreuzfahrt an der Adria das azurblaue Meer, verschwiegene Badebuchten und malerische Hafenstädte. Hier geht es nicht um pompösen Kreuzfahrluxus, sondern der Spaß am Segeln steht im Vordergrund. Kabinen und Restaurant sind eher zweckmäßig ausgestattet, bieten Ihnen aber genügend Komfort um den individuellen Segelausflug zu genießen.
Riva Tours
zurück
M/S Otac Luka Einschiffungshafen Rijeka Viele Geschichten sind eng mit diesem Schiff verbunden – so soll einst der sterreichische Kaiser Franz Josef Gast an Bord der Otac Luka gewesen sein. Gesteuert von der sicheren Hand ihres Kapitns Marin Mladin, segelte das Schiff verjngt und gepflegt in den vergangenen Sommer. Das haben uns auch zahlreiche Gste besttigt, die gesagt haben, dass sie auf die Otac Luka zurckkehren werden, denn sie sei ein schnes Schiff, ideal fr kleinere Gruppen von Freunden oder Familien, mit einer Atmosphre, die eben nur ein kleineres Schiff bieten kann. Lnge 21,5 m, Baujahr 1887, rekonstruiert 1995. 16 Betten in 8 Doppelkabinen unter Deck mit Etagenbetten und Waschbecken, Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. 4 Duschen/WC. Sonnendeck (55 m), Tisch mit Bnken an Deck fr ca. 8-10 Personen, Salon fr 16 Personen.  
 
M/S Rogač Einschiffungshafen Zadar Die Rogač ist das lteste Schiff der Riva-Flotte, denn sie wurde bereits im Jahre 1880 gebaut! Aus dieser Zeit stammen allerdings nur noch der Kiel und die Rumpfform, denn im Laufe der Jahre wurden natrlich alle Ngel und Schrauben, alle Planken und Spanten ausgewechselt. Und seit zwei Jahren hat die Rogač auch einen neuen Besitzer – Joko Delin aus Split, ein erfahrener Kapitn, der Sie sicher durch die Inselwelt Norddalmatiens und zur „verbotenen“ Insel Vis bringen wird. Lnge 19 m, Baujahr 1880, rekonstruiert 1979. 18 Betten in 10 Kabinen mit Waschbecken: 8 Doppelkabinen mit Etagenbetten und 2 Einzelkabinen unter Deck, Klimaanlage im Kabinengang. 3 Duschen/WC, 1 Dusche, 1 WC. Sonnendeck (75 m), Tische mit Bnken an Deck fr 16 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 18 Personen. Ein Seekajak steht kostenlos zur Verfgung.  
 
M/S Orion Einschiffungshafen Rijeka Die Urgrovter von Boris Koludrović, Kpt‘n der Orion, fuhren unter Segeln und mit Rudern Wein und andere Gter aus Dalmatien nach Triest und Venedig. Boris‘ Vater Ante war einer der Pioniere der heutigen Kreuzfahrten, als er sich in den 1960er Jahren als einer der ersten Kapitne entschloss, fr Seeadler Piratenkreuzfahrten zu fahren. Boris lernte sein touristisches Handwerk vom Vater auf dem Schiff, aber auch an Land. Er machte eine Ausbildung zum Koch und arbeitete viele Winter in Deutschland, wobei er natrlich auch hervorragend Deutsch lernte – somit ist er auf seiner Orion Gastgeber, Reiseleiter, Kapitn und Chefkoch zugleich, auch wenn er nicht selbst kocht. Lnge 25,30 m, Baujahr 1907, rekonstruiert 1986. 22 Betten in 11 Doppelkabinen mit Etagenbetten und Waschbecken unter Deck, Klimaanlage im Kabinengang. 2 Duschen, 2 WC’s mit Waschbecken. Sonnendeck (80 m) mit 10 Liegesthlen, Tische mit Bnken an Deck fr 22 Personen, Salon fr 24 Personen.  
 
M/S Delia Einschiffungshafen Trogir Die Delia ist vielen unserer Gste als das Schiff der Familie Trgo bekannt – viele Jahre lang wurde sie von Vater Branimir gesteuert. Als er die Otac Ivan gekauft hat, bernahmen seine Shne das Schiff, und schlielich haben sie vor ein paar Jahren die Delia an Zoran Jeran, einen jungen, aber dennoch erfahrenen Kapitn der bereits alle Weltmeere befahren hat, verkauft. Zoran konnte in den letzten Jahren schnell das Vertrauen seiner Gste gewinnen und hat ihnen gezeigt, dass die Delia nach wie vor die richtige Wahl fr einen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub zwischen tausend Inseln ist. Lnge 25 m, Baujahr 1906, rekonstruiert 1988. 24 Betten in 12 Doppelkabinen mit Etagenbetten und Waschbecken: 11 Kabinen unter Deck und 1 Kabine auf dem Hauptdeck. 4 Duschen/WC, 1 Dusche. Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. Sonnendeck (70 m) mit 10 Liegesthlen, Tische mit Bnken an Deck fr 24 Personen, Salon fr 28 Personen.  
 
M/S Ribič Einschiffungshafen Zadar Die Ribič gehrt – quasi als „Grndungsmitglied“ – von Anfang an zur Riva-Flotte. Vor wenigen Jahren wechselte sie ihren Besitzer und wurde von der Kapitns-Familie Slatina aus Rogoznica gekauft. Kpt‘n Zoran fhrt die Ribič zusammen mit seinem Schwiegersohn Josip – ein erfahrener Gastronom, der gut Deutsch spricht. In der Vor- und Nachsaison sind sie unsere „Spezialisten“ fr Inselhpfen mit dem Fahrrad und Wanderkreuzfahrten, in der Hochsaison bringen sie Sie in die schnsten Badebuchten Norddalmatiens. Lnge 25 m, Baujahr 1950, rekonstruiert 2004. 20 Betten in 10 Kabinen mit Etagenbetten und Dusche/WC: 4 Doppelkabinen unter Deck, 2 Doppelkabinen auf dem Hauptdeck und 4 Doppelkabinen auf dem Oberdeck. Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. 2 Duschen/WC. Sonnendeck (70 m) mit 6 Liegesthlen, Tische mit Bnken an Deck fr 20 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 20 Personen. Ein Seekajak steht kostenlos zur Verfgung.  
 
M/S Albatros Einschiffungshafen Rijeka Kapitn Alan ist Teil der langen Tradition der Seemnner von der Insel Rab, auerdem ist er Schwiegersohn von Toni Gulić von der Poseidon, einem der Pioniere der Kreuzfahrten auf klassischen Motorseglern. Fr beide gilt, dass der Ausdruck „zufriedene Gste“ keine Frage ist, sondern Teil der Tradition, der Gastfreundlichkeit und des Stolzes. Lnge 29 m, Baujahr 1935, rekonstruiert 2002. 26 + 2 Betten in 13 Kabinen mit Dusche/WC: 3 Doppelkabinen mit Etagenbetten auf dem Oberdeck , 8 Doppelkabinen mit Etagenbetten unter Deck und 2 Dreibettkabinen (1 Bett unten, 2 Betten oben, davon eines 170 cm lang, ausschlielich fr ein Kind bis 10 Jahre) unter Deck, Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. 1 Dusche, 2 WC’s. Sonnendeck (120 m), Tische mit Bnken und Sthlen an Deck fr 25-30 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 28 Personen.  
 
M/S Planka Einschiffungshafen Rijeka Nachdem Jure Toma in seine Planka einen neuen Motor eingebaut hatte, machte er sich vor ein paar Jahren an die komplette Rekonstruktion seines Schiffes. Alles wurde abgerissen – der Salon, die Kabinen und das Deck. Als nur noch der Rumpf brig war, machte sich Jure mit erfahrenen Schiffsbauern an die Arbeit – sie bauten neue Kabinen, die meisten davon an Deck, alle mit Dusche/WC und individuell regulierbarer Klimaanlage. Somit segelte eine praktisch vllig neue Planka in die schnsten Buchten der nrdlichen Adria. Lnge 27,30 m, Baujahr 1957, rekonstruiert 2005. 24 Betten in 11 Kabinen mit Dusche/WC und individuell regulierbarer Klimaanlage: 4 Dreibettkabinen unter Deck mit franzsischem Bett sowie 3. Bett darber fr Kinder bis 15 Jahre, 3 Doppelkabinen mit Etagenbetten auf dem Hauptdeck und 4 Doppelkabinen mit franzsischem Bett auf dem Oberdeck. 2 Duschen/WC. Sonnendeck (100 m) mit 10 Liegesthlen, Tische mit Bnken an Deck fr ca. 14 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 24 Personen.  
 
M/S Aneta Einschiffungshafen Trogir In all den Jahren, die die Aneta bereits zur Riva-Flotte gehrt, hat sie viele Stammgste gewonnen, die besttigen, dass Kpt‘n piro Rakuljić Recht hat, wenn er sagt „Ich habe dieses Schiff speziell fr Kreuzfahrten gebaut – den Vorschlgen und Wnschen meiner Gste folgend, denen ich stets aufmerksam zugehrt habe, als ich ihnen auf der Javorak und anderen Motorseglern die Schnheiten der Adria gezeigt habe.“ Um dem Rechnung zu tragen, wird er im Winter 2008/2009 die bisherigen vier Kabinen unter Deck durch zwei gerumige Dreibettkabinen mit Dusche/WC ersetzen. Lnge 32 m, Baujahr 1958, rekonstruiert 2009. 32 Betten in 15 Kabinen mit Dusche/WC: 13 Doppelkabinen mit Etagenbetten auf dem Hauptdeck (eine der Kabinen verfgt ber Dusche/WC auerhalb der Kabine, mit eigenem Schlssel) und 2 Dreibettkabinen mit franzsischem Bett und 3. Bett darber unter Deck, Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. 3 Duschen/WC. Sonnendeck (150 m), 15 Liegesthle, Tische mit Bnken an Deck fr 20 Personen, Salon fr 36 Personen.  
 
M/S Antonela Einschiffungshafen Rijeka Als Ante Ercegović im Jahr 2005 sein Schiff Otac Luka verkauft hatte, fing er zusammen mit seinem Sohn Tomislav an, ein neues Schiff zu bauen. Zur Saison 2007 war das neue Schiff fertig und das Resultat konnte sich wirklich sehen lassen: ein stabiles und modernes Schiff mit Stahlrumpf und traditionellen Linien, das in seinem Inneren grozgige und komfortable Kabinen beherbergt. Nach ihrer ersten Saison, die sie erfolgreich und mit ausschlielich positiven Resonanzen durchgefhrt hat, reiht sich die Antonela zu Recht in die Gruppe unserer komfortabelsten Schiffe ein. Lnge 33 m, Baujahr 2007. 34 Betten in 17 Kabinen mit individuell regulierbarer Klimaanlage und Dusche/WC: 8 Doppelkabinen mit franzsischem Bett unter Deck, 4 Doppelkabinen mit Einzelbetten auf dem Hauptdeck, 4 Doppelkabinen mit Einzelbetten und 1 Doppelkabine mit franzsischem Bett auf dem Oberdeck. 1 WC. Sonnendeck (150 m) mit 30 Liegesthlen, Tische mit Bnken an Deck fr etwa 20 Personen, Badeplattform mit Duschen am Heck, Salon mit Klimaanlage fr 34 Personen.  
 
M/S Dalmatino Einschiffungshafen Dubrovnik Die Dalmatino ist ein weiteres Beispiel dafr, dass die Schiffe der Riva-Flotte Familienbetriebe sind. Die Familie karica aus dem kleinen Ort Duće-Glavica bei Omi hat das Schiff im Jahr 2007 fr ihre Shne, den 29-jhrigen Kpt‘n Jure und seinen zwei Jahre jngeren Bruder Roko, gekauft. Die beiden segeln unter dem wachen Auge ihres Vaters Ante, einem erfahrenen Gastronomen, whrend sich ihre Mutter, die im heimatlichen Duće-Glavica die Cafbar und das Appartementhaus der Familie leitet, um die Logistik kmmert. Lnge 26 m, Baujahr 1957, rekonstruiert 1990. 26 Betten in 13 Doppelkabinen mit Etagenbetten und Dusche/WC: 8 Kabinen auf dem Hauptdeck, 5 Kabinen auf dem Oberdeck. 1 Dusche/WC. Sonnendeck (90 m) mit 10 Liegesthlen, Tische mit Bnken an Deck fr ca. 20 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 26 Personen.  
 
M/S Kaimir Einschiffungshafen Rijeka Ein deutscher Journalist, der mit uns vor ein paar Jahren im Winter in der Werft von Nerezine auf der Insel Loinj war, um die Familie ango zu besuchen, die gerade ihren neuen Motorsegler Kaimir baute, sagte: „ber solche Menschen msste man eine Reportage drehen, denn solch Flei und Mhe sind auf der Welt nur schwer zu finden.“ Flei und Mhe haben sich ausgezahlt, denn Kpt‘n Kae und sein Sohn Kao knnen von Saison zu Saison immer mehr Stammgste begren, die auf ihr Schiff zurckkehren. Lnge 39 m, Baujahr 2000. 38 Betten in 17 Kabinen mit Dusche/WC und individuell regelbarer Klimaanlage: 8 Dreibettkabinen mit franzsischem Bett und 3. Bett darber auf dem Hauptdeck, 4 Doppelkabinen mit franzsischem Bett und 5 Doppelkabinen mit Etagenbetten auf dem Oberdeck. 2 Duschen/WC. Sonnendeck (150 m) mit 15 Liegesthlen, Tische mit Bnken an Deck fr etwa 28 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 40 Personen.  
 
M/S Kruna Mora Einschiffungshafen Dubrovnik Viele Jahre lang hat Kpt‘n Damir Kordić gemeinsam mit seinem jngeren Bruder Joko am Steuer der Vila gestanden und seine Gste durch die Inselwelt der Kvarner Bucht gefahren. Im Herbst 2005 entschied er sich, ein greres Schiff zu kaufen und machte sich auf die Suche. In Griechenland wurde er fndig – die Kruna Mora (auf Englisch „Sea Crown“) ist mit einer Lnge von knapp 44 m nicht nur das lngste, sondern gleichzeitig auch eines der komfortabelsten Schiffe unserer Flotte. Lnge 43,75 m, Baujahr 1992, rekonstruiert 2000 und 2007. 32 Betten in 15 Kabinen mit Dusche/WC und individuell regulierbarer Klimaanlage: Unter Deck befinden sich 2 Dreibettkabinen mit franzsischem Bett und Einzelbett, 1 Dreibettkabine mit Einzelbetten, 4 Doppelkabinen mit Einzelbetten und 1 Einzelkabine mit franzsischem Bett (Breite 125 cm). Auf dem Hauptdeck 1 Doppelkabine mit Einzelbetten, auf dem Oberdeck 4 Doppelkabinen mit franzsischem Bett und 2 Doppelkabinen mit Einzelbetten. 1 WC. Sonnendeck (250 m) mit 23 Liegesthlen, Tische mit Bnken und Sthlen an Deck fr 14 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 30 Personen mit getrenntem Restaurant- und Aufenthaltsbereich. Es steht ein Seekajak kostenlos zur Verfgung, auerdem Wasserski gegen Gebhr. Mglichkeit der Internetnutzung (Computer mit UMTS/HSDPA vorhanden) gegen Gebhr.  
 
M/S Maček Einschiffungshafen Trogir Zwei Jahre lang haben „Papa“ Ante Vuković, genannt „Maček“, seine Shne Teo, Ivo und Denis sowie die besten Schiffsbauer Dalmatiens an diesem Schiff gearbeitet. Es hat sich gelohnt, denn die Maček wurde mit ihrem Stahlrumpf eines der komfortabelsten Schiffe der Riva-Flotte. Whrend Ivo und Denis die Sagena steuern, bernahm Teo das Kommando ber die Maček, und Papa Ante, der sich eigentlich zur Ruhe setzen wollte, hilft seinen Shnen von Land aus und lsst es sich auch nicht nehmen, manchmal selbst am Steuer zu stehen, denn das Meer und die Seefahrt stecken den Menschen aus Krilo Jesenice einfach im Blut. Lnge 35 m, Baujahr 2004. 32 Betten in 15 Kabinen mit Dusche/WC und individuell regulierbarer Klimaanlage: 6 Doppelkabinen mit franzsischem Bett und 2 Doppelkabinen mit Etagenbetten unter Deck, 2 Dreibettkabinen mit franzsischem Bett und 3. Bett darber sowie 2 Doppelkabinen mit Etagenbetten auf dem Hauptdeck, 3 Doppelkabinen mit franzsischem Bett auf dem Oberdeck. Etagenbetten sind „L“-frmig angeordnet. 1 Dusche, 1 WC. Sonnendeck (200 m) mit 15 Liegesthlen, Tische mit Bnken an Deck fr 32 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 34 Personen.  
 
M/S Nerezine Einschiffungshafen Zadar Wenn Sie in einer Zeitschrift oder in einem Reisefhrer fr Segler blttern, werden Sie feststellen, dass die Inselwelt Norddalmatiens – und besonders der Nationalpark Kornati – als Paradies fr Segler und all diejenigen gilt, die ihren Urlaub in der Natur und an Bord eines Schiffes verbringen mchten. Genau hier ist die Nerezine zu Hause – ihr Kpt‘n Dino Mavra und sein Sohn Alen stammen aus dem Fischerort Kukljica auf der Insel Ugljan, dem „Tor zum Nationalpark Kornati“. Lnge 29,80 m, Baujahr 1922, rekonstruiert 2002. 34 Betten in 16 Kabinen mit Dusche/WC: 4 Doppelkabinen mit Etagenbetten auf dem Hauptdeck, 10 Doppelkabinen mit Etagenbetten auf dem Oberdeck und 2 Dreibettkabinen (franzsisches Bett, 3. Bett darber) unter Deck, Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. 2 Duschen/WC. Sonnendeck (110 m), Tische mit Bnken an Deck fr 34 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 34 Personen.  
 
M/S Orkan Einschiffungshafen Trogir Die Orkan ist vielleicht das beste Beispiel dafr, wie die Seefahrts-Tradition von Generation zu Generation weitergegeben wird. Am Steuer steht meist der Mittsiebziger Tomislav Ercegović, whrend sein Sohn Arsen Kapitn des Schiffes ist. Und auch Arsens Shne Karlo und Pako gehren schon seit Jahren zur festen Besatzung. Whrend Sie diese Zeilen lesen, wird in der Werft lngst am neuen Schiff der Familie gebaut, der „Columbo“, die Ende Mai 2009 erstmalig in See sticht. Die Orkan wird dennoch in guten Hnden bleiben und entweder von Sohn Karlo gesteuert oder an einen Kapitn verkauft, der selbstverstndlich auch unser Vertrauen besitzen wird. Lnge 20 m, Baujahr 1928, rekonstruiert 2006. 20 Betten in 10 Doppelkabinen mit Dusche/WC: 5 Kabinen mit Etagenbetten auf dem Hauptdeck, 4 Kabinen mit franzsischem Bett und 1 Kabine mit Etagenbetten unter Deck, Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. 1 Dusche/WC. Sonnendeck (60 m) mit 12 Liegesthlen, Tische mit Bnken an Deck fr 18 Personen, Salon fr 20 Personen.  
 
M/S Otac Duje Einschiffungshafen Zadar Wenn Sie alte Reiseprospekte aus den 1980er Jahren finden, werden Sie feststellen, dass Kpt‘n Jere Nazor und seine Otac Duje ihre touristische Karriere im Nautiker-Paradies der Kornati-Region begonnen haben – auf ihren Fahrten von der historischen Stadt Zadar aus. Genau deshalb wurde Jere und seinem Schiff vor wenigen Jahren die Ehre zuteil, als erste unsere Routen ab Zadar durch die Inselwelt Norddalmatiens zu fahren. Und auch in diesem Jahr segeln die beiden wieder auf unseren Routen ab Zadar durch die Kornati und bis zur Insel Vis. Lnge 28 m, Baujahr 1953, rekonstruiert 1997. 28 Betten in 14 Doppelkabinen mit Dusche/WC: auf dem Hauptdeck 2 Kabinen mit Etagenbetten und 2 Kabinen mit franzsischem Bett und 3. Bett darber (fr Kinder bis 11 Jahre), auf dem Oberdeck 10 Kabinen mit franzsischem Bett. 1 Dusche/WC, 1 Dusche, 2 WC‘s. Sonnendeck (120 m), Tische mit Bnken an Deck fr 24 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 36 Personen.  
 
M/S Otac Ivan Einschiffungshafen Trogir Bereits in jener Zeit der ersten Urlaubskreuzfahrten, als er noch mit der Delia auf den alten „Piratenrouten“ segelte, hat Kpt‘n Branimir stets ganz genau gewusst, was seine Gste erwarten und wie er ihre Wnsche erfllen konnte. Der heutigen Zeit passte er sich mit der Otac Ivan an – einem kleinen schwimmenden Hotel in der Schale eines traditionellen Motorseglers. Dass Branimir ein ganz besonderer Gastgeber ist, beweist auch die Tatsache, dass ihm im Jahre 2004 vom kroatischen Staatsprsidenten die hchste Auszeichnung im Tourismus verliehen wurde – als „bester touristischer Mitarbeiter in der Seefahrt“! Lnge 33 m, Baujahr 1955, rekonstruiert 2000. 34 Betten in 17 Kabinen mit Dusche/WC: 2 Doppelkabinen mit Etagenbetten und 2 Dreibettkabinen mit franzsischem Bett und 3. Bett darber unter Deck. 3 Doppelkabinen mit Etagenbetten, 1 Doppelkabine mit franzsischem Bett und 3 Dreibettkabinen mit franzsischem Bett und 3. Bett darber auf dem Hauptdeck, sowie 6 Doppelkabinen mit Etagenbetten auf dem Oberdeck. Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. 1 Dusche, 1 WC. Sonnendeck (150 m) mit 20 Liegesthlen, Tische mit Bnken und Sthlen an Deck fr 36 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 36 Personen.  
 
M/S Petrina Einschiffungshafen Trogir Wenn alle Schiffe der Riva-Flotte wie die Schnheiten bei einer Miss-Wahl ein Defilee veranstalten wrden, wrde die Petrina mit Sicherheit zur „Miss Adria“ gekrt werden. Mit ihren majesttischen Segeln und gepflegt wie eine Prinzessin ist sie der Stolz der Riva-Flotte. So schn das Schiff auch sein mag – wir drfen natrlich niemals seine Besatzung und den Kapitn vergessen. ber Kpt‘n Ante Ercegović sagen alle, dass er ein richtiger „Herr Kapitn“ sei – er hat das Steuern des Schiffes im Blut, denn er ist in seiner Familie bereits Kapitn in fnfter Generation und natrlich nicht der letzte. Lnge 31,10 m, Baujahr 1887, rekonstruiert 2002. 28 Betten in 14 Doppelkabinen mit Etagenbetten und Dusche/WC: 6 Kabinen unter Deck, 5 Kabinen auf dem Hauptdeck und 3 Kabinen auf dem Oberdeck, Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. 2 Duschen/WC. Sonnendeck (100 m) mit 15 Liegesthlen, Tische mit Bnken an Deck fr 14 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 28 Personen.  
 
M/S Plomin Einschiffungshafen Zadar Fr viele eine „alte Bekannte“, fr einige ein vllig neues Schiff - das ist die Plomin. Kpt‘n Klaudio ango, jngster Sohn von Kpt‘n Kae von der Kaimir, befhrt schon seit Jahren die Routen des „Inselhpfens mit dem Fahrrad“ in der Kvarner Bucht und in Norddalmatien. Als wir im September 2007 die Details zum Beitritt zur Riva-Flotte besprochen haben, bestand Klaudio als „Bike-Experte“ darauf, mglichst viele Fahrrad-Touren zu fahren. Wir haben seinem Wunsch und seiner Erfahrung entsprochen - whrend er im vergangenen Sommer auf unseren Routen ab Rijeka gefahren ist, wird er ab 2009 unsere Flotte in Zadar verstrken, und zwar mit je vier neuen Kabinen auf dem Oberdeck und unter Deck. Lnge 27 m, Baujahr 1947, rekonstruiert 2009. 36 + 4 Betten in 18 Kabinen mit Dusche/WC: 4 Doppelkabinen mit franzsischem Bett und 2 Doppelkabinen mit Etagenbetten unter Deck, 2 Doppelkabinen mit franzsischem Bett und 2 Doppelkabinen mit Etagenbetten auf dem Hauptdeck, 2 Doppelkabinen mit franzsischem Bett und 4 Dreibettkabinen mit franzsischem Bett und 3. Bett darber auf dem Oberdeck. Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. Sonnendeck (130 m) mit 20 Liegesthlen, Tische mit Bnken und Sthlen an Deck fr 34 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 40 Personen.  
 
M/S Poseidon Einschiffungshafen Rijeka Die Poseidon mit ihrem Kpt‘n Toni Gulić von der Insel Rab – das ehemalige Flaggschiff der Firma Seeadler – gehrt zu den Pionieren der Kreuzfahrten auf klassischen Motorseglern. ber 40 Jahre kreuzen die beiden nun schon zwischen den Inseln der Adria, und lngst hat Toni Verstrkung durch seinen Sohn Kristijan erhalten. Vor drei Jahren haben sie in alle Kabinen Dusche und WC eingebaut – ohne das uere dieses eleganten Motorseglers zu verndern! Lnge 28,50 m, Baujahr 1973, rekonstruiert 2005. 22 + 2 Betten in 11 Kabinen mit Etagenbetten und Dusche/WC: 8 Doppelkabinen und 2 Dreibettkabinen (3. Bett oben, ausschlielich fr Kinder bis 8 Jahre) unter Deck, 1 Doppelkabine auf dem Hauptdeck, Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. 1 Dusche/WC. Sonnendeck (120 m), 2 Tische mit Bnken an Deck (12 Pltze am Bug, 20 Pltze am Heck), Salon mit Klimaanlage fr 24 Personen.  
 
M/S Pravedan Einschiffungshafen Trogir Nachdem die Pravedan mehr als ein halbes Jahrhundert lang Wein von den Inseln zum Festland transportiert hatte, entschlossen sich ihre Besitzer im Jahre 1958, das Schiff fr Urlaubskreuzfahrten herzurichten. Es ist wirklich wahr – am Anfang kam es vor, dass sich Gste und Weinfsser das Schiff teilten (was natrlich niemanden gestrt hat). Seit drei Jahren verfgen alle Kabinen ber Dusche und WC, und allmhlich berlsst Kpt‘n Srećko Novaković das Kommando seinem Sohn Mario, der als Profi-Fuballer auch in Deutschland gespielt hat. brigens – Srećko und seine Pravedan haben 2008 ihr 50-jhriges Kreuzfahrten-Jubilum gefeiert. Lnge 21 m, Baujahr 1900, rekonstruiert 2005. 14 Betten in 7 Doppelkabinen mit Etagenbetten und Dusche/WC: 2 Kabinen auf dem Hauptdeck und 5 Kabinen unter Deck, Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. 1 Dusche, 1 WC. Sonnendeck (50 m) mit 4 Liegesthlen und 4 Bnken, offener Salon am Heck fr 14 Personen, der mit einer Plane verschlossen werden kann.  
 
M/S Sagena Einschiffungshafen Trogir Seit der Grndung von Riva Tours war die Sagena immer das Flaggschiff unserer Flotte, und von Jahr zu Jahr haben die Beurteilungen unserer Gste bewiesen, dass dieses Schiff zu Recht an erster Stelle in unseren Katalogen steht. Um diese Ehre zu verteidigen, hat sich Ivo Vuković – Kapitn mit Patent fr alle Weltmeere und ltester Sohn von „Papa“ Ante Vuković-Maček – entschlossen, sein praktisch neues, erst fnfzehn Jahre altes Schiff zu rekonstruieren und dafr vorzubereiten, auch in Zukunft das beste Holzschiff der Adria zu sein. Im Winter 2006/2007 haben die besten Schiffsbauer die langjhrige Erfahrung aller, die sich mit Kreuzfahrten auf klassischen Motorseglern beschftigen, in die Sagena eingebaut. Das Schiff, das vorher ber 13 Kabinen verfgt hat, zhlt jetzt mit acht grozgigen Kabinen und viel Platz fr jeden einzelnen Gast, ob im Salon oder an Deck, zu den komfortabelsten Motorseglern der Adria. Lnge 31 m, Baujahr 1991 rekonstruiert 2007. 18 Betten in 8 Kabinen mit Dusche/WC und individuell regulierbarer Klimaanlage: 2 Kabinen mit franzsischem Bett und 2 Kabinen mit Einzelbetten unter Deck, 2 Kabinen mit franzsischem Bett auf dem Hauptdeck, 2 Kabinen mit franzsischem Bett auf dem Oberdeck. Je eine Kabine mit franzsischem Bett unter Deck und auf dem Oberdeck verfgen ber ein 3. Bett oben. 1 Dusche/WC. Sonnendeck (100 m) mit 16 Sthlen und 16 Liegesthlen, Tisch mit Bnken an Deck fr ca. 12 Personen hinter dem Salon, Salon mit Klimaanlage fr 16 Personen.  
 
M/S Sveti Vid Einschiffungshafen Rijeka Der stolze und komfortable Dreimaster ist das Ergebnis jahrelangen Fleies und Mhe, die Kpt‘n Mario Ercegović und seine Familie in dieses Schiff gesteckt haben. Mario ist kein Mensch vieler Worte und sicher auch kein Entertainer, vielmehr lsst er Taten sprechen, was sich nicht zuletzt in der Zufriedenheit seiner Gste, von denen viele Jahr fr Jahr auf die Sveti Vid zurckkehren, widerspiegelt. Lnge 35,50 m, Baujahr 1955, rekonstruiert 2000. 34 Betten in 14 Kabinen mit Dusche/WC: 4 Doppelkabinen mit Etagenbetten und 2 Dreibettkabinen mit franzsischem Bett (Breite 124 cm) und 3. Bett darber auf dem Hauptdeck, 4 Doppelkabinen mit franzsischem Bett (Breite 140 cm) und 4 Dreibettkabinen mit franzsischem Bett (Breite 140 cm) und 3. Bett darber auf dem Oberdeck. 2 Duschen/WC. Sonnendeck (150 m) mit 10 Liegesthlen, Tische mit Bnken an Deck fr ca. 30 Personen. Klimatisiertes salon fr 36 Personen, zum berdachten Heck hin mit breiten Schiebetren zu ffnen.  
 
M/S Toma Einschiffungshafen Trogir Es fllt uns wirklich nicht schwer, etwas ber die Toma und ihren jungen Kpt‘n Dino zu schreiben – bereits seit neun Jahren sind die beiden echte Spezialisten fr „Inselhpfen mit dem Fahrrad“, vor wenigen Jahren wurden die Kabinen, der Salon und die Decks vollkommen rekonstruiert, und seit Sommer 2006 haben sie die Kvarner Bucht verlassen, um auf unseren Routen durch Mittel- und Sddalmatien ab Trogir zu fahren. Und noch eine Neuigkeit gibt es: Dino hat nicht nur seine langjhrige Freundin Marina geheiratet, sondern im Sommer 2006 auch Nachwuchs bekommen. Tochter Nina scheint brigens in die Fustapfen ihrer Mutter (die auch ein Kapitnspatent hat) treten zu wollen, denn wir haben Sie im letzten Sommer schon am Steuer der Toma gesehen … Lnge 32 m, Baujahr 1956, rekonstruiert 2003. 32 Betten in 15 Kabinen mit Dusche/WC: 6 Doppelkabinen mit Etagenbetten auf dem Hauptdeck, 4 Doppelkabinen mit Etagenbetten auf dem Oberdeck, 2 Dreibettkabinen mit franzsischem Bett und 3. Bett darber auf dem Oberdeck und 3 Dreibettkabinen mit franzsischem Bett und 3. Bett darber unter Deck. Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. 2 Duschen/WC. Sonnendeck (120 m) mit 10 Liegesthlen und etwa 20 Liegematten, Tische mit Bnken an Deck fr 25 Personen, Salon mit Klimaanlage fr 32 Personen. Ein Seekajak steht kostenlos zur Verfgung.  
 
Die Vila gehrt mit ihrer Lnge von 20 Metern und ihren acht Kabinen zu den kleineren Schiff en der Riva-Flotte das ideale Schiff fr kleinere Gruppen oder Familien. „Gro genug, um ihren Gsten den ntigen Komfort zu bieten, aber auch klein genug, um in die schnsten Buchten fahren zu knnen“, sagen ihre Gste. Whrend sein Bruder Damir mit seinem neuen Schiff Kruna Mora durch die Gewsser Sddalmatiens und Montenegros kreuzt, bleibt Kpt‘n Joko Kordić mit der Vila in seiner Heimat, der Kvarner Bucht. Denn hier kennt der junge Kapitn aus Supetarska Draga auf der Insel Rab wirklich jedes Inselchen, jedes Riff und jede Bucht. Die Vila feiert 2008 brigens ihr 40-jhriges Jubilum in der Familie Kordić – Vater Josip hat sie im Jahre 1968 gekauft, um fr die Seeadler-Kreuzfahrten in See zu stechen. Zweimast-Motorsegler, Lnge 20 m, Baujahr 1930, rekonstruiert 1980 16 Betten in 8 Doppelka bi nen unter Deck mit Etagenbetten und Waschbecken. 3 Du schen/WC. Son nen deck (70 m), Tische mit Bnken an Deck fr 12-16 Personen, Salon fr 16 Personen.  
 
M/S Zelenbor Einschiffungshafen Trogir Viele unsere Gste fragen uns seit Jahren: „Ein kleineres Schiff, aber Kabinen mit Dusche/WC.“ Genau dies bietet Ihnen die Zelenbor – 13 Betten in sechs Kabinen mit Dusche und WC, und dies auf einem Schiff, das selbst in den kleinsten Buchten der dalmatinischen Inselwelt ankern kann. Dies ist die ideale Gelegenheit fr grere Familien oder Gruppen von Freunden, ihren Urlaub gemeinsam auf dem blauesten aller Meere zu verbringen – gefhrt von der sicheren Hand ihres Kapitns Pero Kalebić. Pero spricht brigens gut Deutsch, denn seine Frau Sylvia kam in den 1980er Jahren als deutsche Touristin an Bord und lebt inzwischen seit ber 20 Jahren glcklich mit Pero auf der Insel olta. Lnge 23 m, Baujahr 1938, rekonstruiert 2003. 13 Betten in 6 Kabinen mit Dusche/WC unter Deck: 5 Doppelkabinen mit Etagenbetten und 1 Dreibettkabine mit franzsischem Bett und 3. Bett darber. 1 Dusche/WC. Sonnendeck (70 m) mit Liegematten, offener Salon am Heck fr 18 Personen, der mit einer Plane verschlossen werden kann.  
 
zurück