Urlaub-auf-See.de - Reederei: Hurtigruten
Deutsche Pornos
 
 
Newsletter
 
Reedereien - Urlaub auf See
Hurtigruten

Hurtigruten – unterwegs auf dem Postschiff

2500 Seemeilen, 34 Häfen und unzählige unvergessliche Momente - all das beschert Ihnen das Phänomen Hurtigrouten.
Ob Sie die Reise auf einem der historischen Schiffe, der MS Fram oder der MS Polar Star, oder auf einem der moderneren Schiffe, der MS Finnmarken, der MS Midnatsol oder der MS Trollfjord, mit Platz für bis zu 1.000 Passagiere und allem Komfort unternehmen – Mit Hurtigrouten werden Sie die Fjorde, Gletscher und das ewige Eis auf eine unvergleichliche Weise entdecken.

Hurtigruten
zurück
Drei schne historische Schiffe, die um die vorletzte Jahrhundertwende vom Stapel liefen und seither liebevoll restauriert wurden, sind auf dem Gta Kanal im Einsatz. Die JUNO, Baujahr 1874, ist weltweit das lteste Schiff mit bernachtungsmglichkeiten, das noch in Betrieb ist. Die WILHELM THAM ist etwas jnger und das jngste Schiff der Flotte ist die DIANA, Baujahr 1931. Exakt angepasst zum Befahren der kleinsten Schleusen des Kanals, bieten sie das ideale Ambiente, um diese Seereise zu Lande so richtig zu genieen. MS JUNO Der Nestor der Kanalboote ist MS JUNO, die nach der rmischen Gttin zum Schutz der Ehe und Mutterschaft benannt wurde. Die Juno wurde in der „Motala Werkstad“ im Jahre 1874 erbaut. MS DIANA Am 15. Mrz 1931 wurde von der Finnboda Werft in Stockholm ein neues, kombiniertes Passagier- und Lastboot gebaut – MS DIANA, benannt nach der rmischen Gttin der Jagd und der Keuschheit. MS WILHELM THAM Das zweitlteste Fahrzeug der Reederei ist MS WILHELM THAM, benannt nach dem Unternehmer und Direktor der „Husqvarna Vapenfabrik“. Wilhelm Tham wurde in der „Motala Werkstad“ im Jahre 1912 erbaut.  
 
MS Finnmarken
MS Finnmarken fhrt seit April 2002 in der Hurtigruten Flotte. Einzigartig innerhalb der Flotte sind der Swimmingpool mit Whirlpool an Deck sowie das Backdeck, das bis zur Bugspitze fr Passagiere begehbar ist – eine echte Seltenheit. An Bord der MS Finnmarken ist das Interieur der Salons und Kabinen besonders einladend und erinnert stilistisch an Art dco. Mit 628 Betten gehrt das Schiff zu den drei grten Hurtigruten Schiffen, die neben zahlreichen Kabinen auch die grte Auswahl von Suiten bereit halten.  
MS Finnmarken
 
MS Fram – benannt nach dem Polarschiff des berhmten Entdeckers Fridtjof Nansen – wurde am 24. April 2007 in Dienst gestellt und ist damit das jngste Schiff der Hurtigruten Flotte. Die Fram wurde speziell fr Entdecker-Seereisen in der Arktis und Antarktis mit Eisklasse 1B und den modernsten technischen Standards, wie zwei Stabilisatoren in der Mitte des Schiffes, konzipiert. Die Fram verfgt ber 136 Kabinen. Neben den geschmackvoll ausgestatteten Suiten (16–40 m) gibt es eine Auswahl an 2-Bett- bis 4-Bett-Auen- und -Innenkabinen (10–12 m). Ein grozgiger Panorama-Salon und weitlufige Decksflchen ermglichen herrliche Ausblicke auf eindrucksvolle Eisberge. Die FRAM bietet auerdem Vortragsrume, Restaurant, Internetzugang, Bord-Shop sowie Cafeteria und Bar. Whirlpools, Saunen und ein Fitnessraum runden das Angebot ab.  
 
MS Kong Harald
Namensgeber fr das Hurtigruten Schiff MS Kong Harald ist niemand Geringerer als der norwegische Knig. Aber auch andere groe Norweger werden gewrdigt: So ist beispielsweise die Bar nach „Fridtjof Nansen“ und das Caf auf Deck 4 nach „Roald Amundsen“ benannt. MS Kong Harald wurde 1993 zum 100- jhrigen Bestehen der Hurtigruten fertig gestellt. Dies zeigt sich in dekorativen Details wie Kronen und Lilien, die neben der Knigskrone selbst immer wieder im Innendesign des Schiffes auftauchen. Nach der feierlichen Jungfernreise der MS Kong Harald wurden in den 90er Jahren fnf weitere neue Hurtigruten Schiffe.  
MS Kong Harald
 
MS Lofoten
MS LOFOTEN wird nur noch zu bestimmten Saisonzeiten im Liniendienst entlang der norwegischen Kste eingesetzt. Trotz Modernisierung sind der traditionelle Stil und die ganz besondere Atmosphre an Bord erhalten geblieben; MS LOFOTEN steht sogar unter Denkmalschutz!  
MS Lofoten
 
MS Midnatsol
MS Midnatsol fhrt seit Mai 2003 in der Flotte und ist damit das neueste und eines der drei grten Hurtigruten Schiffe, die neben zahlreichen Kabinen auch die grte Auswahl an Suiten anbieten. Die Midnatsol ist ein nahezu baugleiches Schwesterschiff der Trollfjord, die seit 2002 im Dienst ist. Charakteristisch fr beide Schiffe sind die Panorama-Salons ber der Bugspitze des Schiffs, deren grozgige Fensterfronten sich ber zwei Decks erstrecken und viel Licht hereinlassen, sowie das modern gestaltete, glserne Atrium mittschiffs.  
MS Midnatsol
 
MS Nordkapp
MS Nordkapp ist nach der majesttischen Felsformation benannt, die den letzten europischen Vorposten am nrdlichen Eismeer bildet. Sie gehrt zu den Schiffen der Hurtigruten Flotte, die in den 90er Jahren gebaut wurden. Die Atmosphre der Salons ist geprgt von Bildern von Karl Erik Harr, dem norwegischen Kstenmaler schlechthin.  
MS Nordkapp
 
MS Nordlys
Wie die Schiffe MS Polarlys und MS Midnatsol ist auch MS Nordlys – zu Deutsch: Nordlicht – nach einem „himmlischen“ Phnomen im hohen Norden benannt. Das zeigt sich auch im Interieur: Hell, freundlich und mit einer ganz eigenen Farbwelt haben norwegische Knstler und Dekorateure wie zum Beispiel Inger Sitter und rnulf Opdahl das Innenleben der MS Nordlys gestaltet. Nordlicht und Sternenhimmel dienten hierbei als zentrale Inspirationen. Die Gesellschaftsrume laden mit schiffstypischer Eleganz und zahlreichen gemtlichen Sesseln und Sitzgruppen zu wundervoll entspannten Stunden ein.  
MS Nordlys
 
MS Nordnorge
MS Nordnorge - zeichnet sich durch grozgige Decksflchen und gemtliche Panorama-Lounges aus. Die geschmackvolle Einrichtung mit lichtdurchflutetem Restaurant, Cafeteria, Bibliothek, Sauna, Fitnessraum, Whirlpools und Vortragsrumen bildet den Rahmen fr ein sportlich-legeres Ambiente. In den Kabinen (ca. 10 m), Minisuiten (ca. 16–20 m) und Suiten (ca. 28 m) werden Sie sich wohl fhlen. Die norwegisch-internationale Crew freut sich darauf, Sie mit zuvorkommendem Service und guter Gastronomie zu verwhnen.  
MS Nordnorge
 
MS Nordstjernen
MS Nordstjernen ist das lteste Hurtigruten Schiff, das noch im Liniendienst fhrt. Das Schiff wird nur noch zu bestimmten Saisonzeiten entlang der norwegischen Kste eingesetzt. Lounges und Restaurants sind sehr geschmackvoll ausgestattet, Innenrume und Decksflchen mit schnem altem Holz gestaltet und strahlen einen ganz besonderen Charme aus.  
MS Nordstjernen
 
MS Polarlys
Der Name MS Polarlys ist eine Hommage an Aurora borealis, das fr Norwegen typische Nordlicht, das sich am deutlichsten am Winterhimmel zeigt. Ein beeindruckendes Kunstwerk an einer Salondecke nimmt Bezug darauf. Bei der Innendekoration der einladenden Salons, der Bar und des Cafs wurde viel Wert auf die Kombination von Mahagoni, poliertem Messing und einer Auswahl norwegischer Gegenwartskunst gelegt. So wurde im Zusammenspiel mit hlzernen Dielen eine klassisch-maritime Optik geschaffen.  
MS Polarlys
 
MS Richard With
Namensgeber fr MS Richard With war der Grnder der berhmten Hurtigruten Postschifflinie. Seiner historischen Tat, der Entwicklung eines nachttauglichen Navigationssystems, ist ein beeindruckendes Glasbild an der Salondecke gewidmet. Auf diesem Schiff sind besonders die Dekors der beiden Lounges Horisont und Syvstjernen herausragende Beispiele skandinavischen Schiffsdesigns. Die Werke der stark von der norwegischen Landschaft beeinflussten Knstlerfamilie Eva, Karl Erik und Jan Harr machen MS Richard With zu einer Art fahrenden Kunstausstellung.  
MS Richard With
 
MS Trollfjord
MS Trollfjord fhrt seit Mai 2002 in der Hurtigruten Flotte und gehrt zu den drei grten Schiffen. Mit ihrer sehr komfortablen Ausstattung, dem Einsatz von natrlichen Materialien wie Stein und Holz und einer erhhten Passagierkapazitt spiegelt sie den Schritt der Reedereien in das neue Jahrtausend wider. Ausschlielich auf der MS Trollfjord und ihrem Schwesterschiff MS Midnatsol gibt es die grozgig bemessenen so genannten Erkerfenster, die in einigen Suiten fr eine besonders sonnige Atmosphre sorgen und weite Ausblicke ermglichen.  
MS Trollfjord
 
MS Vesteralen
MS Vesteralen stammt aus den 80er Jahren und gehrt zu der mittleren Generation. MS Vesteralen wurde 1988 und 1995 modernisiert und mit einem hellen, freundlichen Interieur noch einladender gestaltet. Selbstverstndlich finden Sie an Bord des Schiffes Aussichtssalon, Bar, Restaurant, Fahrstuhl, Shop und Spielzimmer. Die relativ niedrige Passagierkapazitt und die rustikalen Hlzer an Deck machen das Reisen auf MS Vesteralen besonders gemtlich.  
MS Vesteralen
 
Der Eisbrecher Polar Star wurde 1969 in Finnland gebaut und fuhr zunchst unter dem Namen NJORD in der schwedischen Marine. Im Zuge des Umbaus im Jahr 2001 wurde das Schiff zu einem modernen Expeditionsschiff fr die polaren Meere. Die Polar Star ist der erste Eisbrecher, der ausschlielich fr Expeditionsreisen umgebaut wurde. Die Polar Star bietet den maximal 100 Passagieren mit 48 Auenkabinen, einem grozgigen Restaurant, Panorama-Lounge und ausreichend Decksflche besten Komfort. Alle Kabinen verfgen ber ein eigenes Bad mit Dusche und WC (auer K1); jede Kabine ist mit Bett, Schrank, Schreibtisch und Stuhl ausgestattet. An Bord befinden sich ein Vortragsraum, ein Fitnessraum, eine Bibliothek und eine Bar. Die Polar Star erfllt die aktuellen SOLAS- und IMF-Bestimmungen fr Sicherheit und Umweltschutz.  
 
MS Fram
MS Fram – benannt nach dem Polarschiff des berhmten Entdeckers Fridtjof Nansen – wurde am 24. April 2007 in Dienst gestellt und ist damit das jngste Schiff der Hurtigruten Flotte. Die Fram wurde speziell fr Entdecker-Seereisen in der Arktis und Antarktis mit Eisklasse 1B und den modernsten technischen Standards, wie zwei Stabilisatoren in der Mitte des Schiffes, konzipiert. Die Fram verfgt ber 136 Kabinen. Neben den geschmackvoll ausgestatteten Suiten (16–40 m) gibt es eine Auswahl an 2-Bett- bis 4-Bett-Auen- und -Innenkabinen (10–12 m). Ein grozgiger Panorama-Salon und weitlufige Decksflchen ermglichen herrliche Ausblicke auf eindrucksvolle Eisberge. Die Fram bietet auerdem Vortragsrume, Restaurant, Internetzugang, Bord-Shop sowie Cafeteria und Bar. Whirlpools, Saunen und ein Fitnessraum runden das Angebot ab. Mehr Informationen zu den Kabinenkategorien finden Sie hier. Wissenswertes - Bordsprachen: Norwegisch, Deutsch, Englisch - Deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam an Bord - Deutsch-/englischsprachiger Reiseleiter whrend des Landarrangements vor Ort - Zahlungsmittel an Bord: Euro, US-Dollar und gngige Kreditkarten  
MS Fram
 
zurück