Urlaub-auf-See.de - Holland America: MS Nieuw Amsterdam
Deutsche Pornos
 
 
Newsletter
 
Schiffe - Urlaub auf See

Holland America

MS Nieuw Amsterdam

Nieuw Amsterdam

Die 86.000 Tonnen schwere Nieuw Amsterdam lief am 4. Juli 2010 von der italienischen Schiffswerft Fincantieri in Marghera in der Nähe von Venedig vom Stapel und feiert mit ihrem inspirierten Innendesign und der Kunstsammlung den Glanz und die Geschichte von New York, das früher Nieuw Amsterdamhieß.

olland America Line hat eine Reihe von Kunstwerken im Wert von mehr als 3 Millionen USD zusammengestellt, die von traditionellen niederländischen Meistern bis zu Kreationen namhafter zeitgenössischer Künstler reichen. Einige Werke spiegeln das Goldene Zeitalter wider, während andere, z. B. das spektakuläre Prunkstück im Atrium, eine zeitgenössische Neugier ausdrücken. Als Deckenschmuck der Nieuw Amsterdamdient eine attraktive abstrakte Skulptur der umgekehrten Skyline von New York, die aus durchscheinenden und kopfüber aufgehängten Blöcken besteht. Die Skulptur wurde vom italienischen Künstlerehepaar Gilbert Lebigre und Corinne Roger von Creazioni Lebigre and Roger geschaffen. Die umfangreiche Sammlung mit Werken der renommierten Künstler Andy Warhol, Richard Estes und Roy Lichtenstein erstreckt sich mit fantastischen Ausstellungsstücken über das ganze Schiff.

Gästen, die sich die vollständige Sammlung ansehen möchten, steht eine iPod -Kunstführung zur Verfügung, die in eigener Regie durchgeführt wird. Die iPod-Kunstführung kann auch kostenlos unter www.hollandamerica.com und bei iTunes heruntergeladen werden.

Ebenso wie die kürzlich vom Stapel gelaufene ms Eurodam definiert und erweitert auch die Nieuw Amsterdamdie Holland America Line-Premium-Marke mit neuen Konzepten, z. B. dem innovativen panasiatischen Tamarind Restaurant und der Silk Den Lounge mit einem Panoramablick auf den Ozean und den Lido-Pool. Darüber hinaus erwarten Sie die Explorers Lounge Bar, eine erstklassige Lounge für Weinproben, ein eleganter Juwelier der Luxusklasse, ein neuer Atrium-Barbereich, ein modernisierter und neu gestalteter Showroom at Sea und ein neues Foto- und Bildverarbeitungscenter.

Auf dem neuen Schiff werden mehrere der beliebten Ausstattungsmerkmale und Leistungen von Holland America Line aufgegriffen, darunter gläserne Aufzüge mit Außenblick mittschiffs, das Explorations Cafe – ein Internet-Cafe, gesponsert von The New York Times, der Pinnacle Grill und die Pinnacle Bar, das innovative Culinary Arts Center, präsentiert von Food and Wine Magazine, eine hochmoderne Vorführküche an Bord, in der Meisterköche Kochvorführungen und -kurse veranstalten, ein vergrößertes Greenhouse Spa and Salon mit Thermal-Suiten und einem Hydrotherapiepool, das größte Fitnessstudio, das je für Holland America Line gebaut wurde, ein eigener Bereich für Kinder mit dem exklusiv für Jugendliche vorgesehenen Loft. Darüber hinaus gibt es auf dem Schiff auch das familienfreundliche italienische Restaurant Canaletto .

Die Nieuw Amsterdamverfügt über 11 Decks und Kabinen mit Signature of Excellence allen gehobenen Annehmlichkeiten. Auch wird das Schiff über innovative Spa-Kabinen mit besonderen Wellness-Einrichtungen verfügen.

Die erste Nieuw Amsterdam lief 1906 vom Stapel und war sowohl vollständig mit Segeln als auch mit Dampfmaschinen ausgerüstet. Sie war 17.149 Tonnen schwer und bot 2.886 Passagieren Platz, von denen 2.200 in der dritten Klasse untergebracht wurden. Sie verkehrte regelmäßig während des Ersten Weltkrieges bis 1932.

Die berühmte Nieuw Amsterdam II kam 1938 als Flaggschiff des Unternehmens zu unserer Flotte. Die Silhouette dieses Schiffes ist immer noch hinter dem Halbmond in unserem Firmenlogo zu sehen. 36.287 Tonnen schwer und als Liebling der Niederländer bekannt, hatte sie eine prachtvolle Inneneinrichtung und wurde auf ihrem Stapellauf von Ihrer Majestät Königin Wilhemina der Niederlande getauft. Die Nieuw Amsterdam II tat während des Zweiten Weltkriegs stolz ihren Dienst, absolvierte in dieser Zeit insgesamt 44 Reisen und brachte beinahe 400.000 Passagiere übers Meer (überwiegend Soldaten). Nach dem Krieg wurde sie umgebaut und zum Königsschiff der makellosen Flotte von Holland America Line. Zu ihren Gästen gehörten zahlreiche berühmte Persönlichkeiten, darunter Katherine Hepburn, Rita Hayworth, Spencer Tracey und Albert Schweitzer.

Die Nieuw Amsterdam III lief 1983 vom Stapel und galt als eines der elegantesten Schiffe ihrer Zeit. Die 33.900 Tonnen schwere Nieuw Amsterdam III segelte in den Sommermonaten in Alaska und in den Wintermonaten in der Karibik.

Mit ihrem innovativen Design und den Angeboten für Gäste führt die Nieuw Amsterdam IV die stolze Tradition ihres Namens und der Weiterentwicklung der mittelgroßen Schiffe von Holland America Line fort.

 
MS Nieuw Amsterdam
Kurzinfos
Passagiere: 2.106 Crew: 929
Decks: Tonnage: 86.000
Länge: 936 F Breite: 105,8
Restaurants: Pools:
Flagge: Niederlande Bordsprache:
Werft: Währung:
Baujahr: Geschwindigkeit: 23,9 Knoten