Urlaub-auf-See.de - Seabourn: Legend
Deutsche Pornos
 
 
Newsletter
 
Schiffe - Urlaub auf See

Seabourn

Legend
Seabourn Legend Seabourn erwarb sein drittes kleineres Schiff im Jahre 1996. Wie auch ihre Schwesternschiffe wurde die Seabourn Legend in Bremerhaven auf der Schichau Seebeckwerft gebaut. Die ursprünglich als Royal Viking Queen für die prestigeträchtige Royal Viking Line getaufte Seabourn Legend wurde von Linn Brynestad, der Frau des Seabourn-Gründers Atle Brynestad, umgetauft. Neben der Unterbringung ausschließlich in Suiten und des berühmten persönlichen Service werden die Seabourn-Schiffe stetig auch für die preisgekrönte Küche an Bord gelobt. Die auf Seabourn-Schiffen gebotenen Gerichte stehen denen in erlesenen Restaurants weltweit servierten Speisen in nichts nach. Von Pommes Frites bis Foie Gras wird jedes Gericht mit höchster, fachkundiger Aufmerksamkeit von hochqualifizierten und einfallsreichen Küchenchefs zubereitet. Die feinsten Zutaten werden sorgsam ausgewählt, frisch für Sie zubereitet und mit Stil serviert. The Restaurant bietet Frühstück, Mittagessen und Abendessen in einem ungezwungenen Sitzplatzarrangement. Die Gäste frei wählen können, wo, wann und mit wem sie essen möchten. Das Veranda Café ist ein lockeres Restaurant mit einem Innen- und Außenbereich. Dort laden üppige Büffets zum Frühstück und Lunch ein. Zum Abend verwandelt sich das Veranda Café zum Restaurant 2, wo dann einfallsreiche Probiermenüs und regional bezogene Abendessen am Tisch serviert werden. Der Sky Grill, neben der beliebten Freiluft-Sky-Bar gelegen, bietet gelegentlich themenbezogene Mittagessen und unvergessliche Abendessen mit Grillspezialitäten unter Sternenhimmel. Festliche Barbeque-Abendessen an Deck und typische "Caviar in the surf"-Beach-Parties stellen Höhepunkte auf vielen Kreuzfahrten dar. Die Gäste können ihr Abendessen auch aus dem Menü von The Restaurant auswählen und es sich Gang für Gang in ihren Suiten servieren lassen. Egal wie Sie speisen wollen, mit Seabourn wird niemals eine zusätzliche Gebühr berechnet. Die Seabourn Pride, Seabourn Spirit und Seabourn Legend sind praktisch identisch. Ausführlichere Beschreibungen der Ausstattungen und Annehmlichkeiten dieser bezaubernden Schwesternschiffe finden Sie auch unter Seabourn Pride und Seabourn Spirit.  
Legend
Kurzinfos
Passagiere: 208 Crew: 164
Decks: 6 Tonnage: 10000
Länge: 134 Breite: 19,2
Restaurants: 3 Pools: 1
Flagge: Bahamas Bordsprache: Englisch
Werft: Schichau Seebeckwerf Währung: US-Dollar
Baujahr: 1992, renoviert 2008 Geschwindigkeit: 16